Pflege von morgen


In der neuesten Ausgabe des GÖD-Magazins lautet die Titelgeschichte „Pflege von morgen“. Das Pflegepersonal in allen Einrichtungen ist chronisch überlastet. Es mangelt seit Jahren an Personal, es müssen zu viele Dienste von den Pflegekräften übernommen werden. Das führt unweigerlich zu mehr Krankenständen und Bewerbermangel. Mag. Laura Ari hat zu diesem Thema recherchiert und ist im Zuge der Arbeiten auf ein interessantes Vorzeigeprojekt gestoßen. Es ist ein sehr lesenswerter Bericht geworden, den wir euch ans Herz legen.

GOED_2-19_Pflege von morgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.