Unser neues Magazin ist da!


Werte Kolleginnen und Kollegen!

Wir stehen vor unserer größten Herausforderung in unserem bisherigen Berufsleben! Wir alle! Die Zeiten waren immer schwierig, aber noch nie waren wir flächendeckend so schwer belastet und gefordert wie heute. Die tägliche Arbeit bringt uns alle an unsere Grenzen – und wirklich jede und jeder versucht, ihr bzw. sein Bestes zu geben! Wir brauchen einander, wir alle!

Wir, die Gesundheitsgewerkschaft, geben ebenfalls unser Bestes in dieser schwierigen Zeit. Mir ist bewusst, dass Reformen dringend gebraucht werden und die Trägheit des Prozesses unerträglich ist. Das ist sie für uns auch! Aber wir sind nur so stark wie jedes einzelne Mitglied, dass an unserer Seite steht. Daher möchte ich Ihnen meinen allergrößten Dank aussprechen für die Teilnahme an der Aktion 5nach12! Diese Aktion war Teil einer Reihe von Maßnahmen, die solange weitergehen werden, bis endlich konkrete Verbesserungen am Tisch liegen. Und wir bei der Entscheidungsfindung dazu ordentlich eingebunden werden! Die nächste Maßnahme wird, wenn Sie das Magazin in den Händen halten, vermutlich schon über die Bühne gegangen sein. Wir werden die Bundesregierung wegen Untätigkeit anzeigen! Wir werden als Offensive Gesundheit eine österreichweite Gefährdungsanzeige gegen die Bundesregierung einbringen. Gleichzeitig wollen wir mit Ihrer Hilfe ein weiteres Zeichen der Geschlossenheit setzen! Überall werden Plakate der Aktion 5nach12 hängen. Verbreiten Sie diese Botschaft der Stärke weiter.

Denn: Wir alle sind die Offensive Gesundheit! Das muss für alle Verantwortlichen klar und deutlich zu hören und zu sehen sein! Jeden Tag!

Lesen Sie dazu mehr in unserer neuen Ausgabe !

Reinhard Waldhör

Vorsitzender GÖD Gesundheitsgewerkschaft

GÖD Gesundheitsgewerkschaft_Ausgabe 4-2021


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.