Reinhard Waldhör: Wie geht’s dem Gesundheits- und Pflegepersonal mit der 4. Corona-Welle?


Die vierte Coronawelle steht an, die Intensivbetten in den Spitälern werden jetzt schon immer knapper und es fehlt Pflegepersonal. Experten und Expertinnen sehen als einzigen Ausweg nur noch das Impfen. Braucht es jetzt eine einheitliche Impfpflicht für das gesamte Gesundheitspersonal? Und wie gut ist das österreichische Gesundheitssystem auf den Winter vorbereitet? Darüber spricht Raphaela Scharf mit Reinhard Waldhör, dem Vorsitzenden der Gesundheitsgewerkschaft (GÖD) bei „Nachgefragt“.

Gewerkschaft im Talk – Sind wir für die vierte Corona-Welle gewappnet? | krone.at

Quelle: krone.at [abgerufen am 19.9.2021]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.