Pflegepersonal am Limit: Immer mehr Pflegekräfte denken ans Aufhören!


Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Der Corona-Virus beschäftigt das Gesundheitspersonal jetzt schon über ein Jahr! Die Arbeitsbelastung war schon vor der Pandemie angespannt, aber jetzt geht dem Personal die Luft aus. Wie dramatisch die Anspannung in den Gesundheitsberufen ist, dokumentierten jüngst zwei Beiträge des ORF Kärnten und des ORF Steiermark* sehr eindrucksvoll:

Aus dem ORF-Studio Kärnten kommt der Beitrag :

„Pflegepersonal am Limit

Auch nach einem Jahr Pandemie bleibt die Lage in den Krankenhäusern angespannt, vor allem das Pflegepersonal ist am Limit. 83 Pflegekräfte kündigten im Vorjahr. Eine externe Firma soll nun den Personalbedarf in den KABEG-Häusern analysieren, doch das wird ein Jahr dauern…“ 

Hier geht’s zum vollständigen Artikel:

https://kaernten.orf.at/stories/3098365/?fbclid=IwAR326KyXFp1qs5G6C9uadxdnUuhelVztBURv3elVjmkWhERV1IWCK8k4t-A

„Immer mehr Pflegekräfte denken ans Aufhören

Die CoV-Pandemie bringt auch die unermüdlichsten Pflegekräfte an ihre Grenzen: Laut einer Umfrage denkt schon ein Fünftel darüber nach, aus dem Pflegeberuf auszusteigen. Experten fordern nun einmal mehr die Politik zum Handeln auf…“

Hier geht’s zum vollständigen Artikel:

https://steiermark.orf.at/stories/3098382/?fbclid=IwAR326KyXFp1qs5G6C9uadxdnUuhelVztBURv3elVjmkWhERV1IWCK8k4t-A

*) abgerufen am 14.6.2021


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.